Hongkong Shopping-Himmel: Mongkok Sneaker Street

Die Sneaker Street ist die liebevolle Bezeichnung für die Reihen von Sneaker-Läden in der Fa Yuen Street und den umliegenden Straßen, in denen buchstäblich Dutzende von Geschäften zu finden sind, die sich ausschließlich dem Verkauf von Sneakers widmen.

Auswahlmöglichkeiten in der Sneaker Street

Das Markenangebot von Sneaker Street umfasst fast alle Marken, die bei Sneaker-Fans beliebt sind, also vor allem Nike, Adidas, Puma, New Balance und Converse. Höherwertige Sneaker sind auch anderswo erhältlich, aber die meisten Geschäfte in der Sneaker Street konzentrieren sich auf diese speziellen Marken. Daher wird empfohlen, die Sneaker Street in entspannter Atmosphäre zu genießen und nicht in erster Linie auf der Suche nach originellen Schmuckstücken für den Wiederverkauf zu sein.

Gemessen an der schieren Anzahl der verfügbaren Turnschuhe kann man sich kaum einen anderen Ort auf der Welt vorstellen, der Sneaker Street übertreffen könnte. Allerdings sind das Sortiment und die angebotenen Stile in der Regel eng mit den Neuerscheinungen verbunden, und es kann schwierig sein, Sneaker zu finden, die zu den bereits beliebten Stilen passen. Es ist immer noch möglich, ältere Sneaker zu finden, aber die Käufer müssen bei ihrer Suche sehr sorgfältig sein und bereit sein, stundenlang in den verschiedenen Geschäften zu stöbern.

Aufgrund der großen Anzahl an Geschäften besteht jedoch immer die Möglichkeit, seltene Schuhpaare zu finden, darunter auch solche, die es nur in Asien gibt und die in anderen Ländern nicht erhältlich sind.

Andere Produkte auf der Sneaker Street erhältlich

Wer sich nicht nur für Turnschuhe interessiert, wird sich freuen, dass es in der Nähe auch mehrere Sportgeschäfte gibt. Diese bieten Kleidung, Taschen und Accessoires von Sportmarken an.

Obwohl die große Anzahl an Geschäften in der Sneaker Street nicht zu leugnen ist, ist es nützlich zu wissen, dass die meisten Geschäfte miteinander verbunden sind, da sie sich in Gruppenbesitz befinden. Auch wenn die meisten Läden dies nicht nach außen hin zeigen, haben sie doch ein ähnliches Produktangebot, was die Suche nach bestimmten Schuhen erschwert.

Sneaker-Süchtige, die auf der Suche nach Originalität sind, könnten sich für die Läden „New York“ oder „Chicago“ interessieren, die für hochwertigere Sneaker reserviert sind, die allerdings verständlicherweise auch teurer sind.

Ein weiterer Nachteil beim Einkaufen auf Sneaker Street ist die Tatsache, dass es schwierig sein kann, größere Größen zu finden. Kindergrößen bis zur US-Herrengröße 10 sind in der Regel kein Problem, aber leider werden diejenigen, die Größen ab 11 und aufwärts suchen, feststellen, dass die verfügbaren Sneaker-Modelle begrenzt sind.

Das Beste am Einkaufen in der Sneaker Street ist, dass es zwar schwierig ist, ein Schnäppchen zu machen, da die Läden in Gruppenbesitz sind und es einen einheitlichen Preis für Schuhe gibt, aber die Preise in der Sneaker Street sind immer noch viel, viel niedriger als anderswo, vor allem im Vergleich zu Geschäften in Übersee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.