Günstig einkaufen in Italien: Schnäppchen für italienischen Stil und Design im Seengebiet

Hochwertige Küchenutensilien und Kochgeschirr sind die Spezialität von Omegna, einer Stadt am winzigen Ortasee, ein paar Kilometer westlich des Lago Maggiore. Aber die gesamte Region zwischen diesen beiden Seen nördlich von Mailand ist gespickt mit Fabrikverkaufsstellen, die alles von schicker Skibekleidung bis zu Hightech-Zitronenpressen anbieten.

Der unbestrittene Star der Show ist Alessi, dessen clevere, freche und innovative Entwürfe von namhaften Künstlern und Architekten eine weltweite Anhängerschaft gefunden haben. Wer kann schon den leuchtenden Farben und dem schlichten, intelligenten Design widerstehen, oder den lustigen kleinen Figuren, die eine Salzschale hochhalten oder Zahnseide befestigen?

Sie wissen, dass Sie in der Alessi-Fabrik sind, wenn Sie die überdimensionale Teekanne auf einem Sockel sehen. Treten Sie in das Foyer der Geschäftsstelle ein, um die gewundene Treppe und das skurrile Dekor zu sehen, das von den Mailänder Architekten Alessandro und Francesco Mendini entworfen wurde, bevor Sie den Laden besuchen. Der Shop ist täglich geöffnet und bietet die aktuelle Kollektion mit Preisnachlässen sowie Auslaufmodelle zu noch günstigeren Preisen. Das Beste daran ist, dass man hier die Gelegenheit hat, die gesamte Produktpalette zu sehen, von den eleganten Espressotassen bis zu den skurrilen Dosenöffnern.

Bevor Sie Omegna verlassen, sollten Sie sich die Werke lokaler Hersteller von Qualitätskochgeschirr ansehen, die im Forum Omegna ausgestellt sind. Das beeindruckende moderne Gebäude beherbergt ein Museum, ein Café und ein Geschäft, in dem Produkte von Calderoni, Lagostina und anderen Herstellern verkauft werden. Geöffnet, kostenlos, Di-Sa (geschlossen 12:30-3) und So morgens.

Weitere Lagostina-Produkte, darunter die kratzfesten „Silverstone“-Pfannen, gibt es im Parco Commerciale Laghi im nahe gelegenen Gravellona Toce 30 bis 50 % günstiger. Das Geschäft, das sich in einem neuen Einkaufszentrum mit vielen Outlets befindet, ist ein Supermarkt für feines Edelstahl-Kochgeschirr und -Utensilien. Füllen Sie Ihren Einkaufswagen, während Sie die verblüffende Auswahl an Töpfen und Pfannen, eleganten Pfeffermühlen, niedlichem Kinderbesteck, Gelatine-Löffeln und Gadgets durchstöbern, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Täglich von 9-7 Uhr geöffnet.

Bei Sergio Tacchini, ebenfalls in Gravellona Toce, gibt es bis zu 50 % Rabatt auf Strickwaren, Schuhe und Skizubehör. Geöffnet von Di-Fr (12-3 Uhr geschlossen), Mo 3-7 Uhr, Sa 10-12 Uhr.

Für Küchenmarken – Lagostina, Ghiotta, Calderoni, Riffuoni – und Messer von Inoxbonomi sollten Sie sich in Richtung Lago Maggiore aufmachen, zu Spacci Aziendali Riuniti in Fondatoce. In den Ausstellungsräumen auf zwei Etagen finden Sie preisreduzierte Kupferpfannen, hochwertige Töpfe, Holzgeräte und alle Arten von Küchenbedarf.

Ein paar Kilometer weiter südlich, in Pallanza, stellt Pretti alles aus Frottee her, von üppigen, dicken Bademänteln, die dem besten Hotel würdig sind, bis hin zu hellen Strandtüchern. Die Preise für diese Produkte und für Haushaltswäsche anderer Hersteller sind stark reduziert. Geöffnet Mi-Sa (12:30-2 Uhr geschlossen) und Mo-Do nachmittags.

Sie werden an weiteren Geschäften vorbeikommen, darunter Rosignol und mehrere gehobene Bekleidungsgeschäfte, also packen Sie auf jeden Fall einen faltbaren Seesack ein, um all diese Schnäppchen nach Hause zu tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.